Taufe - Pfarrei Geiss

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Taufe

Sakramente

Das Effata (öffne dich!) der Taufe gilt ein Leben lang.
Offen für Gottes Wirken in der Welt, können wir darüber nicht schweigen. Denn mit Mund und Ohren sind wir Zeugen der Wahrheit geworden.


Liebe Eltern,

Sie haben ein Kind geschenkt bekommen. Sicher freuen Sie sich darüber und wünschen ihm alles Gute auf seinem Lebensweg. Das lateinische Wort für segnen heisst: bene dicere = Gutes sagen. Gute Zusagen durfte der Mensch immer von Gott her empfangen.

Die Taufe ist im Wesentlichen die Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche und ein Zeichen der Zugehörigkeit zu Jesus Christus. Sie liebe Eltern, sind herzlich eingeladen, mit Ihrem Kind den Weg zu gehen, das Kind zu Jesus Christus und zur Gemeinschaft der Kirche zu führen.

Das ist eine grosse Herausforderung, aber der gute Gott wird Sie und Ihr Kind auf dem Weg begleiten. Wir wünschen Ihnen mit Ihrem Kind viel Freude auf diesem sicher auch spannenden Weg.

Taufsonntage: nach Absprache mit Pfarreileiter Markus Kuhn (041/ 493 11 28)
oder dem Pfarreisekretariat:( 041/ 493 00 43)

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü